Westport, Co. Mayo: “Bester Wohnort in Irland”

Westport, County Mayo

Die Bridge Street in Westport, County Mayo

In welchem Ort in Irland lässt es sich eigentlich am besten leben? Das fragte die Irish Times in den vergangenen Wochen ihre LeserInnen und Leser. Heute morgen nun das Ergebnis: 563 begründete Vorschläge in allen 32 Counties gingen bei der Redaktion ein. Aus der “Short List” der fünf meist genannten Orte wählte eine Jury “den besten Wohnort in Irland”: Am besten leben lässt es sich nach Meinung von Lesern und Jury in Westport, County Mayo. Das idyllische 5500-Einwohner-Städtchen liegt an der Westküste, an der Clew Bay am Fuß des Croagh Patrick. Westport verfügt offensichtlich über eine intakte und aktive Gemeinde mit 97 Vereinen und Vereinigungen. Hier gibt es Fotos von Westport — ja, da müssen wir bald mal wieder hin.

Neben Westport schaften es diese vier Orte ins Endspiel:

*  Ardara, County Donegal

* Killarney, County Kerry

* Rathmines in Dublin, und

* die Stadt Cork.

Gibt es Mitleser, die in Westport leben und uns die Stadt einmal vorstellen wollen?

Der Croagh Patrick thront über Westport

Der heilige Berg Croagh Patrick thront über Westport

Das Ergebnis des Irish-Times-Wohnort-Wettbewerbs lässt sich im Detail hier nachlesen.

Fotos: Westport Tourism, www.westporttourism.com

 

 

Über Markus Bäuchle

Journalist und Wanderer. Lebt in Glengarriff im Südwesten Irlands. Mit Markus kann man in Irland wandern gehen: www.irland-wandern.de
Hier sein Google+ Profil

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Optionally add an image (JPEG only)

Slider by webdesign