Patricks Music Corner: Sleepy Man Banjo Boys

Heute stellt Patrick Steinbach im Irish Music Corner drei Nachwuchs-Könner vor, die Musik machen wie die Alten — nur besser wie die meisten.

THE SLEEPY MAN BANJO BOYS  

sleepymanbanjoboys on irlandnews.com

Wenn man der darwinschen Evolutionslehre folgt und das Prinzip vom Selektionsdruck auf die auswandernden Iren anwendet, so kann man ohne viel Fantasie vermuten, dass vielleicht wirklich nur die Fittesten von ihnen in der Neuen Welt ankamen. Jahrhundertelange Unterdrückung durch die Briten, schließlich die verhehrende Kartoffelpest (The Great Famine 1845-1852) dezimierte die irische Bevölkerung und ließ nur die Kräftigsten überleben. Mit der Auswanderungswelle Ende des vorletzten Jahrhunderts gelangten wohl all die Gene nach Amerika, die das Überleben garantierten oder zumindest förderten. Auf irgendeinem verborgenen DNA-Strang wird es ein Gen geben, welches wahrscheinlich später einen Phenotyp ausbildet, der das spätere Individuum automatisch zu einem Musikinstrument greifen lässt. Fast alle weißen Banjo- oder Fiddlespieler haben irische Vorfahren!

Es kam eine ordentliche Portion Musik mit den irischen Auswanderern nach Amerika, wo sie sich langsam mit der Musik anderer Ethien mischte.

Die Sleepy Man Banjo Boys besitzen zwar noch keinen Führerschein, doch sicherlich alle nötigen Gene, die ihnen ein spannendes musikalisches Leben ermöglichen werden. Der Auftritt in der David Letterman Show ist nicht nur wegen dem frechen Mundwerk Lettermans ein Genuss – allein der erste Satz der Show ist grandios und unterhaltsam, was die drei präpubertären Jungs dann abliefern. Das lässt selbst einem altgedienten Musiker die Kinnlade runterfallen. Souverän zünden die kleinen Buben ein Feuerwerk nach dem anderen. Das alles völlig entspannt und erwachsen. Sleepy Man.

Alle Granddads und Grandmas und alle Greatgreatgrands wären mächtig stolz auf Euch.

Das sehenswerte Video:

Website: Sleepy Man Banjo Boys

Patrick Steinbach MusikerDer Autor von Patricks Music Corner: Patrick Steinbach (*1964) arbeitet als Dozent für Gitarre, er ist Herausgeber zahlreicher Lehrwerke zur irischen Musik und schreibt seit 2001 für das Musikfachmagazin AKUSTIK GITARRE. Dort stellt er alle zwei Monate ein neues Stück aus Irland vor, das er für Gitarre bearbeitet hat. Neben Konzertberichten veröffentlicht er regelmäßig CD-Rezensionen zu Bands aus dem irischen Kulturfeld. Für sein Engagement erhielt er 2005 den Deutschen Musikeditionspreis. Patrick lebt in Neu-Isenburg. Mehr über Patrick gibt es auf seiner Website zu lesen:  www.patrick-steinbach.de

 

Über Markus Bäuchle

Journalist und Wanderer. Lebt in Glengarriff im Südwesten Irlands. Mit Markus kann man in Irland wandern gehen: www.irland-wandern.de
Hier sein Google+ Profil

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Optionally add an image (JPEG only)

Slider by webdesign